Förderperiode 2014 - 2020

Überreichung der Urkunde zur Anerkennung als LEADER Region am 07. Mai 2015

Landwirtschaftsminister Christian Meyer hatte am 6. Juni 2014 den Wettbewerb gestartet, in dem sich die Regionen in Niedersachsen als LEADER- bzw. ILE-Region bewerben konnten. Die Samtgemeinden Flotwedel und Wathlingen, die Gemeinde Uetze sowie der Ortsteil Altencelle der Stadt Celle waren mit ihrem Wettbewerbsbeitrag "REK Aller-Fuhse-Aue" erfolgreich und wurden im April 2015 offiziell als LEADER-Region "Aller-Fuhse-Aue" anerkannt. 

 

Durch die erfolgte Anerkennung steht der LEADER-Region "Aller-Fuhse-Aue" nun ein fest zugeteiltes Budget von 2,4 Mio. Euro EU-Fördermitteln bis zum Jahr 2020 zur Verfügung. Im Januar 2016 startete die Arbeit des LEADER-Managements.

Urkunde zur Anerkennung der LEADER-Region "Aller-Fuhse-Aue"
Urkunde Aller-Fuhse-Aue.pdf
PDF-Dokument [1.5 MB]